Willkommen auf unserer Webseite



Herzliche Einladung zu unseren nächsten Veranstaltungen


Unser neues Angebot im Bürgertreff:


Flyer zum Reparaturtreff    Plakat zum Reparaturtreff


Mittwoch, 20.07.2022 um 19:00 Uhr
Martinussaal Jöhlingen, Bahnhofstr. 74

Mitgliederversammlung und Mundart-Abend

Liebe Mitglieder,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedenen Diensten, hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung einladen am Mittwoch, den 20. Juli 2022 um 19:00 Uhr im kath. Gemeindehaus (Martinussaal) Jöhlingen.
Im Anschluss an die Mitgliederversammlung (ca. 20:00 Uhr) wird uns Wolfgang Müller, Mundartautor aus Pfinztal, ein heiter besinnliches „Mundartstündle“ bescheren.

19:00 Uhr: Mitgliederversammlung:
1. Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Kassiers
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Aussprache
6. Entlastung des Vorstandes und des Kassiers
7. Verabschiedung verschiedener Mitarbeiter*innen
8. Verschiedenes

20:00 Uhr: „Jetzt horch a do no!“
Mundart-Abend mit Wolfgang Müller.

Die Mitgliederversammlung und der anschließende Mundart-Abend sind öffentlich.

Wir laden alle Interessierten (auch Nichtmitglieder) herzlich ein und freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.



Sonntag, 25.09.2022, ab 14.00 Uhr
Rathaus und Rathausplatz Walzbachtal-Wössingen

Demenz? – Für uns ein Thema!

Kooperationsveranstaltung zum Welt-Alzheimer-Tag mit

• Ausstellungseröffnung

• Demenzparcours

• Infostände

• Essen und Trinken


• Initiativkreis Demenz • Gemeinde Walzbachtal
• Seniorenbeirat • Christlicher Krankenpflegeverein Wössingen
• Sozialstation und Tagespflege Walzbachtal
• Nachbarschaftshilfe Walzbachtal  • Pflegestützpunkt Bretten
• DRK Jöhlingen • DRK Wössingen


Montag, 26.09.2022, von 18.00 bis 21.00 Uhr
Bürgertreff Jöhlingen, Jöhlinger Str. 51

Menschen mit Demenz verstehen

Kompaktkurs für betroffene Angehörige und Interessierte

Menschen mit Demenz leben in einer ganz eigenen, für uns oft unverständlichen Welt. Diese Welt verliert im Verlauf der Erkrankung zunehmend die Anknüpfung an aktuelle Begebenheiten und kennt oft nur noch die Reise in die Vergangenheit, die vom Abschied von sich selbst und seiner Umgebung bestimmt wird.
Der Umgang und das Zusammenleben mit einem an Demenz erkrankten Menschen wird leichter, wenn es den Bezugspersonen und anderen im Umfeld der Betroffenen lebenden Menschen (z.B. Freunde, Nachbarn) gelingt, sich in die Welt des Kranken einzufühlen. Zentrales Anliegen des Kurses ist es, Grundkenntnisse im Umgang mit demenzerkrankten Menschen zu vermitteln.

Inhalte des Kurses sind:
• Informationen zu Krankheitsbild und Verlauf der Erkrankung
• Einblicke in die Erlebniswelt demenzerkrankter Menschen
    sowie Auswirkungen auf die Umgebung
• Anregungen und Ideen für einen hilfreichen Umgang mit dem Betroffenen
• Zentrale Ansprechpartner und professionelle Hilfen
   für Menschen mit Demenz in Walzbachtal.

Referentin:
Dagmar Lind-Matthäus, Gerontologin (FH)

Zeit:
Montag, 26.09.2022 von 18:00 – 21:00 Uhr

Ort:
Bürgertreff Jöhlingen, Jöhlinger Str. 51

Anmeldung und Rückfragen an:
Claudia Rommel, Tel.-Nr. 07203 / 922577 oder 07203 / 7255
Beate Platz, Tel.-Nr. 07203 / 88-213

Flyer zur Veranstaltung



Mittwoch, 05.10.2022 - 19:30 Uhr
Kath. Gemeindehaus Jöhlingen (Martinussaal)

"In Trauer sein - Trauernden begegnen"
Vortrag mit Diskussion

Trauernde und Begleitende wissen: Trauer hat viele Gesichter. Auf diesem Hintergrund stellt der Referent verschiedene Bewältigungsmöglichkeiten von Trauernden bei normaler und bei sogenannter erschwerter Trauer vor. Auch neue Erkenntnisse der aktuellen Trauerforschung kommen zu Wort.
Der Vortrag möchte Betroffene ermutigen, sich ihrer Trauer konstruktiv zuzuwenden und aufzeigen, wie Angehörige, Freunde, Kolleginnen, Nachbarn Trauernden begegnen können.


Referent:
Heribert Kampschröer,
Dipl. Theologe, Trauerbegleiter, Dozent für med. Ethik


 



 

 

Lesen Sie die Kurzberichte zu unseren letzten Veranstaltungen: Archiv