Willkommen auf unserer Webseite

 



Herzliche Einladung
zu unseren nächsten Veranstaltungen:


Donnerstag, 18.04.2019, 12.00 - 13.30 Uhr

Bürgertreff Jöhlingen, Jöhlinger Str. 51

Mittagstisch im Bürgertreff Jöhlingen

Essen ist zunächst einmal Nahrungsaufnahme.
Aber es kann mehr sein: Genuss, Geselligkeit und geteilte Zeit.
So entstand die Idee einen Mittagstisch einzurichten, bei dem dieses „Mehr“ erlebt werden kann. Eingeladen sind alle, die gerne in Gemeinschaft essen wollen.
Unser freundliches, hilfsbereites Team serviert Ihnen eine Suppe, eine Hauptspeise, ein Dessert; dazu Getränke und selbstverständlich einen Kaffee.

Bitte melden Sie sich an, damit wir planen können.

Informationen und Anmeldung:
Bürgertreff, Tel.-Nr. 07203 / 921221 (Anrufbeantworter)
oder bei Ingrid Bouveret, Tel.-Nr. 07203 / 921580

Info-Flyer zum Mittagstisch (PDF)


Sonntag, 28.04.2019, 15.00 - 16.30 Uhr
Bürgertreff Jöhlingen, Jöhlinger Str. 51

Trauercafé
Einladung zur Begegnung für Menschen in Trauer

Für alle, die den Tod eines lieben Menschen betrauern, bieten ehrenamtliche Mitarbeiterinnen von CariDia Walzbachtal seit 2013 ein Trauercafé an. Wir laden Sie dazu ein, in einem geschützten Rahmen und in einer Atmosphäre verständnisvollen Miteinanders Ihrer Trauer Raum und Zeit zu geben. Sie können mit anderen Betroffenen ins Gespräch kommen und vielleicht erfahren, dass es tröstlich sein kann, mit seinem Schmerz nicht alleine zu sein. Und sie können auch einfach dabei sein, zuhören und sich verwöhnen lassen.

Wir würden uns freuen, Sie als unseren Gast bei Kaffee oder Tee und Kuchen begrüßen zu dürfen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen wie auch die Gäste des Trauercafés vereinbaren für die dort geführten Gespräche Verschwiegenheit nach außen. Unser Angebot ist kostenlos und nicht an eine Konfession oder Nationalität gebunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie können auch ein Vorabgespräch oder Termine für eine persönliche Trauerbegleitung mit uns vereinbaren.

Für Gäste aus Jöhlingen und Wössingen bieten wir bei Bedarf einen Fahrdienst an; Anmeldungen unter Tel. 0170 / 669 24 78

Ansprechpartnerin ist Frau Ingrid Brütsch.

Info-Flyer zum Trauercafé (PDF)


Sonntag, 12.05.2019 um 19:00 Uhr
Martinussaal Jöhlingen, Bahnhofstr. 74

In Kooperation mit dem Familientreff Kunterbunt Walzbachtal e.V.:

Lieben – oder lieber nicht?
Seniorenkabarett Graue Zellen e.V. aus Ettlingen

Manch einer wird denken: Was verstehen die Alten schon davon? Aber wir haben das alles schon erlebt. Die völkische Vorstellung von Liebe, dann den gemäßigten Wohlstands- Puritanismus und dann die von der Jugend gefeierte sexuelle Befreiung. Und jetzt erleben wir in der # me too Bewegung etwas völlig Neues, das zwar eine befreiende Notwendigkeit hat, aber leicht in eine Diktatur der Befreiung führen könnte. Wenn man beginnt, in den Museen Bilder von Rubens zu verhängen, dann haben die Grauen Zellen die Aufgabe zu fragen: Lieben – oder lieber nicht? Wie immer gibt es auch in diesem Programm wieder viel Musik und bekannte Lieder.

Die Grauen Zellen sind ein Ensemble, das sich der Satire verschrieben hat. Sie bringen ihre Lebenserfahrung und ihre Zukunftserwartung kritisch und ironisch auf die Bühne. Die Jungen, die alt werden wollen, und die Älteren, die jung bleiben wollen, sind seit 1995 ihr Publikum. Seitdem bringen die Kabarett-"Amateure" im ursprünglichen Sinne des Wortes jedes Jahr ein neues Programm auf die Bühne. Ihr Anliegen ist es, aktuelle, zeitkritische und gesellschafts-politische Themen aus ihrer persönlichen Sicht zu präsentieren. Als erstes Seniorenkabarett der Region verstehen sie sich als Botschafter ihrer Generation und als "Passagiere der Zeit."

Karten sind an der Abendkasse und in der Bücherecke Walzbachtal-Jöhlingen zum Preis von 12,00 € erhältlich.

Info-Flyer zur Veranstaltung (PDF)


In Kooperation mit dem Seniorenbeirat Walzbachtal:

Dienstag, 14.05.2019, 18.00 Uhr
Bürgertreff Jöhlingen, Jöhlinger Str. 51

Mobil und vital auch im Alter

Referent: Dr. Joachim Nees
Facharzt für Allgemeinmedizin und Familienmedizin;
Gesundheitsförderung und Prävention, Sportmedizin,
Klinische Geriatrie - Palliativmedizin





------------------------

 

 

Lesen Sie die Kurzberichte zu unseren letzten Veranstaltungen: Archiv