Bürgertreff Jöhlingen


Kooperationsprojekt des Fördervereins für
caritativ-diakonische Dienste e. V. Walzbachtal-Jöhlingen
und der Gemeinde Walzbachtal


Der Bürgertreff Jöhlingen ist eine Einrichtung der Gemeinde Walzbachtal und wurde am 21. März 2010 eröffnet. Die Koordination und Leitung hat unser Förderverein übernommen.

Oft leben heute Menschen der verschiedenen Altersgruppen in ihren eigenen Welten: Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule, die jüngere und mittlere Generation verbringt viel Zeit in der Arbeitswelt und bei der Kindererziehung. Senioren und Seniorinnen, die noch gesund und fit sind, suchen nach neuen Betätigungsfeldern, während die Hochbetagten entweder isoliert zu Hause oder in Senioreneinrichtungen leben.
Um mehr Begegnung zwischen diesen Generationen zu ermöglichen, wurde der Bürgertreff ins Leben gerufen.
Wir schaffen Raum für Begegnung und Eigeninitiative, damit die Einzelnen die Möglichkeit haben, ihre Begabungen und Fähigkeiten einzubringen und an andere weiterzugeben. Mitmachen wird ermöglicht, bestehende Aktivitäten werden miteinander vernetzt.
Durch die Zusammenarbeit von Vereinen, kleinen Gruppierungen in der Gemeinde, Freundeskreisen sowie vieler Helfer und Helferinnen wird die lebendige Dorfgemeinschaft weitergefördert.
Bisher bringen alle Beteiligten Interesse, Kreativität und Spaß an ihren jeweiligen Themen und deren Umsetzung mit.
Sie machen die Erfahrung, dass sie sich persönlich bereichert fühlen, Freude und Zufriedenheit finden, interessante Begegnungen mit anderen Menschen haben und etwas dazulernen können.
Gute Beratung und Unterstützung sind selbstverständlich. Unser Anliegen ist, dass sich möglichst viele Gemeindemitglieder, auch mit wenig Zeitaufwand, im Bürgertreff einbringen.
Dieser steht auch für die verschiedensten Aktivitäten der Vereine, Kirchengemeinden und Organisationen in der Gemeinde zur Verfügung.

Zum Kennenlernen, für Informationen und Gespräche laden wir alle Interessierten ein, sich telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.

Bürgertreff Jöhlingen
Jöhlinger Str. 51
75045 Walzbachtal

Leitungsteam des Bürgertreffs Jöhlingen:
Ingrid Bouveret, Elisabeth Daikeler, Silke Kunz, Beate Platz,
Claudia Rommel, Helga Sprißler, Notar i.R. Jürgen Strube.

Koordinationsteam:
Elisabeth Daikeler, Claudia Rommel, Helga Sprißler

Telefon:
07203 / 921221 (Bürgertreff AB)
07203 / 7255 (Claudia Rommel)
07203 / 5598 (Helga Sprißler)

E-Mail: kontakt@caridia.de



Bankverbindung:

Fördervereinfür caritativ-diakonische Dienste e.V.
Kennwort„Bürgertreff“

Volksbank Bruchsal-Bretten
Konto-Nr.: 20 28 52 06
BLZ: 663 912 00

IBAN: DE44 6639 1200 0020 2852 06



Unsere Aktivitäten, zu denen wir alle Interessierten herzlich einladen:
(Informationen dazu finden Sie in den einzelnen Rubriken)


> PC-Übungsstunden und Internetcafé

> Smartphone-Kurs

> Alt und Jung – Hand in Hand: Nähstube

> Alt und Jung – Hand in Hand: Weihnachtsbäckerei

> Walzbachtaler Erzählcafé

> Sonntagscafé

> Schachspiel für Jedermann

> Seniorengymnastik

> Hockergymnastik

> Heiteres Gedächtnistraining

> Gemeinsames Singen

> Musizieren mit Veeh-Harfen

> Spielenachmittag

> Ökum. Gottesdienst

> Trauercafé

> Mittagstisch

> Pflegestützpunkt

> Rentenberatung


 

Haben Sie selbst ein Hobby, das sie begeistert, und möchten Sie Ihr Wissen und Können gerne weitergeben? Dann melden Sie sich doch per E-Mail oder unter den angegebenen Telefon-Nr.

E-Mail: kontakt@caridia.de

Link: www.walzbachtal.de


Flyer und Aktivitäten:

Faltblatt "Bürgertreff" (PDF; Stand: März 2015)

Faltblatt "Aktivitäten Bürgertreff" (PDF; Stand: Febr.2017)