Hier finden Sie Berichte, Fotos und Infos vom aktuellen Jahr; die aktuellsten Beiträge stehen dabei oben.

Falls Sie ältere Archivberichte anschauen wollen wählen Sie bitte das entsprechende Jahr in der nebenstehenden Navigationsleiste aus.


Archiv

Bilder und Berichte von Veranstaltungen und Aktivitäten im Jahr 2020


Mittwoch, 26.02.2020 im Martinussaal Jöhlingen:

Mein Kopf lässt mich manchmal im Stich –
nur "Gedächtnisstörungen" oder doch schon eine Demenz?

Wir alle werden mit zunehmendem Alter vergesslicher. Viele Menschen machen sich Sorgen um ihr Gedächtnis: Wann und wie lange sind Gedächtnisstörungen „normal“, und ab wann müssen wir über eine beginnende Demenzerkrankung wie Alzheimer nachdenken? Was können wir tun, um eine Demenzerkrankung zu vermeiden oder zumindest möglichst lange hinauszuzögern?
Und falls doch eine Demenz vorliegt: Was ist das für eine Krankheit, bei der man immer mehr vergisst und sich immer „seltsamer“ verhält? Wie äußern sich Alzheimer und andere Demenzerkrankungen, wer stellt die richtige Diagnose, wie verläuft eine Demenz und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Und was bedeutet eine Demenz für den Einzelnen, für die Familie, für die Gesellschaft?

Antwort auf alle Ihre Fragen gab Ihnen Sylvia Kern in einem informativen und anschaulichen Vortrag. Sie ist Zweite Vorsitzende der Deutschen Alzheimer Gesellschaft und war langjährige Geschäftsführerin der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg sowie selbst betreuende Angehörige.

Selbstverständlich war genügend Zeit für Nachfragen und Austausch.


BNN-Bericht zum Demenz-Vortrag (JPEG)